Am Donnerstag, den 13.02., fand die satzungsgemäße Jahreshauptversammlung mit der Wahl des neuen/alten Vorstandes statt. Nach dem Rechenschaftsbericht und der Entlastung des alten Vorstandes wurden in den neuen Vorstand die Vereinsmitglieder Mario Pötzsch, Torsten Wobst, Mathias Riedel & Thomas Schmidt gewählt. Mario Pötzsch und Torsten Wobst besetzen die Positionen des 2. Vorsitzenden. Damit ist der Vorstand auf allen Positionen zur ordnungsgemäßen Arbeit vertreten. Wir bedanken uns ganz herzlich für die geleistete Arbeit und wünschen dem neuen Vorstand in allen Entscheidungen das richtige „ Händchen“.

Am 26.Oktober 2019 fand das alljährliche Seniorentreffen im Sportcasino des Vereins statt. 45 „Alte“ waren der Einladung gefolgt. Nach der Begrüßung unserer Sportfreunde kam es wieder zu regen Gesprächen, alte Erinnerungen an Spiele und leider schon verstorbene Sportfreunde. Im Verlaufe des Nachmittags wurde ein Gruppenfoto erstellt und Sportfreund Fiedler überraschte mit einer Sammlung von Fotos und Schriftstücken über den Coswiger Fußball, die er vom leider kürzlich verstorbenen Sportfreund Siegried Majer erhalten und überarbeitet hatte. Für ein deftiges Abendbrot sorgten wieder der Vorstand und das Casino-Team, mit einem fast schon traditionellen Spanferkel. Nach dem Abendessen wurde sich weiter an alte Zeiten erinnert, diskutiert und viel gelacht. Der Spendenhut drehte ebenfalls wie immer seine Runde, dessen Ertrag für die Nachwuchsfußballer des Vereins bestimmt ist. Gegen 22 Uhr waren dann alle Senioren wieder zu Hause. Danke an den Vorstand für die Unterstützung.

Seniorenbetreuung des Coswiger FV

Pötzsch/ Schlegel

Am 25.06. setzte sich der Vorstand mit dem Geschäftsführer der Sicherheits- und Service GmbH Herrn Andreas Michalke zusammen, um über die Probleme der abgelaufenen Saison und die der bevorstehenden Saison zu erörtern. Dabei wurden in einem sachlichen Gespräch Punkte vereinbart, worauf auch weiterhin für eine sehr gute Zusammenarbeit aufgebaut werden kann. Es wurde der Sponsorenvertrag verlängert und zusätzlich Unterstützung in der Neubeschaffung unserer Terassentür zugesichert. Auf diesem Weg danken wir unserem Vereinsmitglied und Sponsor Andreas Michalke auf das Herzlichste.

Des Weiteren wurde eine Festlegung für die Finanzierung des Kunstrasenplatzes getroffen. Auf der letzten Mitgliederversammlung wurde eine Mitfinanzierung der aktiven Mitglieder zur Pflege und Erhaltung des Kunstrasenplatzes beschlossen. Diese beträgt einmalig 100,- Euro pro Mitglied. Sie kann in vier Jahresraten über jeweils 25,00 Euro erfolgen, welche im 2. Quartal zusätzlich zum Mitgliedsbeitrag zu entrichten ist. In der letzten Vorstandssitzung wurde noch eine Staffelung beschlossen:

1. Familienmitglied pro Haushalt 25,00 Euro
2. Familienmitglied 12,50 Euro
3. Familienmitglied Frei

Außerdem wurden folgende Aufgaben im Vorstand bis zur nächsten Wahl festgelegt:
- Den Verein vertreten Unterschriftsberechtigt Swen Hampel & Jan Derfert
- Jan Derfert ist weiterhin als Schatzmeister des Vereines tätig
- Mario Pötzsch übernimmt die Aufgaben der An -& Abmeldung; die Administration im DFB – Net, sowie die Mitarbeit beim Seniorentreffen.
- Torsten Wobst stellt den Verbindungsmann zur Stadtverwaltung und ist für die Umsetzung der Baumaßnahmen zuständig.
- Thomas Schmidt betreut die Sponsorenarbeit gemeinsam mit Swen Hampel und ist für Vereinsaktivitäten zuständig
- Philipp Langer und Thomas Paterek sind die Ansprechpartner für die Nachwuchsabteilung.
- Des Weiteren konnte Mathias Riedel für die Arbeit im Bereich der Fördermittel gewonnen werden. Damit wurden erst einmal die Grundlagen für die Weiterarbeit auf Vereinsebene geschaffen.

Am letzten Donnerstag fand in der Walzengießerei Coswig ein Gespräch zwischen den beiden Geschäftsführern Herrn Thomas Füssel und Herrn Tino Nowak und den Vertretern des Coswiger FV‘s Sven Hampel und Jan Derfert über die weitere Zusammenarbeit statt. Dabei unterstrich die Unternehmensführung, dass sie trotz schwieriger wirtschaftlicher Lage, Ihrer Rolle als finanzieller Unterstützer im Coswiger Sport erfüllen werde. Es wurde ein Liga bezogener Vertrag beschlossen und des Weiteren wurde eine zusätzliche Zusammenarbeit im Nachwuchs vereinbart.

Am 08.06. übermittelte der zweite Hauptsponsor, die Stadtwerke Elbtal die Bereitschaft, Ihren Vertrag um eine weitere Saison für die 1. Männermannschaft und den Nachwuchsbereich zu verlängern. Damit stehen Dankenswerterweise zwei wichtige langjährige Säulen im Coswiger Fussball weiterhin zur Verfügung.

  

Überdies hinaus möchte sich der Vorstand ganz herzlich bei der Firma CNC-Fräsen Volker Slany und dem REWE Markt Löma bedanken, welche die Abschlussfahrt in unsere tschechische Partnerstadt Lovosice für unseren Nachwuchs finanziell unterstützt hat.

Ebenso möchte der Vorstand der Coswiger Pressesprecherin Ulrike Tranberg sein Dankeschön zum Ausdruck bringen. Die  Abschlussfahrt unserer Nachwuchsmannschaften F-, E-, D- & C-Jugend zum Fußballturnier nach Lovosice am Wochenende wurde entscheidend unter Ihrer Mithilfe und der Stadtverwaltung Coswig durchgeführt.

Gleichfalls gilt der Dank allen anwesenden Übungsleitern und Betreuern für dieses gelungene Wochenende.

Liebe Vereinsmitglieder, Sponsoren und Förderer,
sehr geehrte Eltern und Sportfreunde,

nach dem Rücktritt des Vereinsvorsitzenden Frank-Udo Kühn hat der verbliebene Vorstand, vertreten durch Sven Hampel & Jan Derfert, sowie die Mitglieder Torsten Wobst, Mario Pötzsch, Philipp Langer und der Sportfreund Thomas Schmidt (erweiterter Vorstand) am gestrigen Abend beschlossen, die Aufgaben des CFV bis zur nächsten Wahl weiter zu führen.

Wir bedanken uns beim Sportfreund Frank-Udo Kühn für seine geleistete Arbeit und wünschen Ihm gute Besserung.

gez. der Vorstand

Impressum | Datenschutz | Sitemap
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.